Das sechste Opfer

Buchcover Das sechste Opfer

Von Martin Johannson

Mit  „Das sechste Opfer“ bietet Martin Johannson seinen Lesern wieder Spannung bis zur letzten Seite

Als er nach seinem Seitensprung nach Hause kommt, ahnt Peter nicht, dass ihn dieser Fehltritt bald alles kosten wird, was ihm je etwas bedeutet hat. Denn seine heiße Flamme pflanzt eine ungewöhnliche Idee in den Kopf des Journalisten: eine Exklusivreportage über einen angeblich verunglückten Banker. Ahnungslos stürzt er sich in die Arbeit und setzt Stück für Stück ein Puzzle vertuschter Morde zusammen. Doch er weckt damit einen übermächtigen Gegner auf. Und gerade als er glaubt, zu verstehen, mit wem er es zu tun hat und in welcher Gefahr er sich befindet, beginnt die Jagd auf ihn. Gnadenlos und unbarmherzig wird er immer tiefer in die Enge getrieben, bis er selbst zum Mörder wird und es kein Entkommen mehr zu geben scheint…

»Es gibt Gerüchte über eine Ansammlung wirtschaftlicher Macht ungewohnten Ausmaßes. Eine Gruppe, die angeblich ganz Europa beherrscht.«

Die garantierte „Mörderclub-Spannung“ gibt es hier:

eBook    Buch

Logo Mörderclub 75 trans