Blutsommernacht

Wer sich wundert, dass er lange keine Meldung zu Martin Johannson lesen konnte, für den gibt es jetzt Entwarnung. Martin ist nicht untergetaucht, sondern schwer beschäftigt. Er schreibt an einem neuen Thriller. Der spielt in Island und wird sehr, sehr spannend. Es geht um mysteriöse Morde und ein Geheimnis aus der düsteren Vergangenheit der Insel.

Es wird jedoch noch ein paar Wochen dauern, bis der Roman veröffentlicht wird, meint Martin. Gut DIng will Weile haben …

Schreibe einen Kommentar